Motor & Fun
Sports Car Tours

Audi R8 V10

Der Audi R8 ist ein Mittelmotor-Sportwagen von Audi, der im September 2006 der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Die Namensgebung beruht auf dem erfolgreichen Le-Mans-Rennprototyp Audi R8.

Das Modell wurde anfangs im Audi-Werk Neckarsulm von der quattro GmbH produziert. Seit Oktober 2014 wird der R8 im neu gebauten Audi-Sport-Werk im benachbarten Heilbronn, im Industriegebiet Böllinger Höfe gebaut, um das Hauptwerk in Neckarsulm zu entlasten.  Es basiert auf der Studie Le Mans quattro, die 2003 auf der IAA vorgestellt wurde. Zur Gewichtseinsparung besteht die Karosserie des Wagens vollständig aus Aluminium.

Der Verkauf des zunächst nur als Coupé erhältlichen R8 begann im April 2007. Im Mai 2010 kam mit dem Spyder eine offene Version in das Programm.

Von 2006 bis Ende 2014 wurden insgesamt 26.037 R8 produziert, von denen nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes 5626 Stück in Deutschland neu zugelassen wurden.


Quelle: Auszug Wikipedia


Technische Daten


  

Produktionszeitraum

  

  

2005

  

  

Modell

  

  

R8, V10

  

  

Zylinderzahl

  

  

V10, Mittelmotor

  

  

Hubraum (cm³)

  

  

5204

  

  

Max. Leistung (kW/PS)

  

  

404/550 bei 8000 1/min

  

  

Max. Drehmoment   (Nm)

  

  

Ca. 540 bei 6500 1/min

  

  

Leergewicht

  

  

1670 kg

  

  

Gewichtsleistung   (kg/PS)

  

  

3,04

  

  

Getriebe   (Serienmäßig)

  

  

7 Gang, Doppelkupplungsgetriebe

  

  

Höchstgeschwindigkeit   (km/h)

  

  

317

  

  

Beschleunigung   (0–100 km/h)

  

  

3,5s

  

  

 Stückzahl

  

  

26.037 bis Ende 2014

  

  

Vorgängermodell

  

  

Audi Sport   Quattro

  

  

Nachfolgemodell

  

      

Dieses Fahrzeug zu einer unserer Touren dazu mieten.

Preis:

890.00 EUR

zurück zur Fahrzeugübersicht