Sports Car Tours

Genieße den Tag

McLaren MP4 -12C

  

Der McLaren 12C, zu Beginn auch MP4-12C genannt, ist ein von McLaren Automotive entworfener und gebauter Sportwagen mit einer Karbon-Chassis-Struktur und einem 3,8-Liter-V8-Mittelmotor, der im Herbst 2009 erstmals gezeigt wurde und seit 2011 an die Kunden ausgeliefert wird.

Im November 2012 erhielt der Sportwagen den Titel Car of the Year sowie den Award als Best Supercar im Rahmen der Middle East Auto Awards verliehen.

Im Frühjahr 2013 wurde der MP4-12C zu 12C umbenannt, außerdem wurde die Leistung über eine verbesserte Motorsteuerung auf 625 PS (vorher: 608 PS) angehoben.


Im April 2014 wurde der 12C als Mitelmotor-Sportwagen von McLaren Automotive durch den McLaren 650S abgelöst.


Quelle: Auszug Wikipedia


Technische Daten


  

Produktionszeitraum

  
  

2011 - 2014

  
  

Modell

  
  

MP4-12C

  
  

Zylinderzahl

  
  

V8,   Mittelmotor

  
  

Hubraum (cm³)

  
  

3799

  
  

Max. Leistung (kW/PS)

  
  

447/608

  
  

Max. Drehmoment (Nm)

  
  

572

  
  

Leergewicht

  
  

1302   kg

  
  

Gewichtsleistung (kg/PS)

  
  

2,14

  
  

Getriebe (Serienmäßig)

  
  

7-Gang   Doppelkupplungsgetriebe

  
  

Höchstgeschwindigkeit   (km/h)

  
  

330

  
  

Beschleunigung (0–100   km/h)

  
  

3,3s

  
  

 Stückzahl

  
  

-

  
  

Vorgängermodell

  
  

-

  
  

Nachfolgemodell

  
  

McLaren   650S

  


Preis für Tagesmiete auf Anfrage


zurück zu den Fahrzeugen